Menu
Menü
X

Friede auf Erden

Kinderkantorei führt an Heilig Abend Krippenspiel in der Lutherkirche auf

Kinderkantorei der Lutherkirche - Krippenspiel 2015

Auch in diesem Jahr wird die langjährige Tradition eines Krippenspiels von der Kinderkantorei im Familiengottesdienst am Heiligen Abend in der Lutherkirche (Waldstr. 74-76) fortgesetzt. Der Gottesdienst mit Krippenspiel beginnt um 16:00 Uhr. Einlass in den Gottesdienstraum, der auch per Aufzug zu erreichen ist, ist ab 15:30 Uhr.

Auf die Gottesdienstbesucher wartet ein Klassiker aus der Lutherkirche: Das Krippenspiel "Friede auf Erden" aus der Feder von Wolfgang Weyrich (Musik) und Wilhelm Wegner (Text).

Die Gottesdienstbesucher werden sehen und hören, wie der römische Kaiser Augustus sich als Friedenskaiser verehren und eine Volkszählung zur Steuerschätzung anordnen lässt. Sie werden hören, dass sich hierzu jeder der Untertanen in seinem Herkunftsort in die Steuerlisten einzutragen habe und wie die Armen die "Lasten ihrer Zeit" tragen. Sie werden sehen wie sich Josef und die hochschwangere Maria auf den beschwerlichen Weg nach Bethlehem begeben, dort verzweifelt nach einer Herberge suchen und schließlich in einem Stall Unterschlupf finden. Sie werden erleben, wie die Engel zuallererst den armen Hirten auf dem Felde die frohe Botschaft der Geburt des Messias, des Sohn Gottes, verkünden. Die kleinen und großen Gottesdienstbesucher werden sehen und hören wie die Hirten das Jesuskind in der Krippe besuchen und wie diese erkennen, dass Gott in der Geburt Jesu den Menschen seinen Frieden schenkt. Nicht ein König, Kaiser oder Weltherrscher ist der Bringer und Garant des "Friedens auf Erden" sondern ein neugeborenes Kind ärmlich in Windeln gewickelt und in einem Krippe liegend.

Die jungen Sängerinnen und Sänger der Kinderkantorei werden musikalisch begleitet von Instrumentalisten der Lutherkirche. Die musikalische Leitung hat Dekanatskantorin Bettina Strübel. Regie führt Susanne Nagel. Durch den Gottesdienst führt Pfarrer Ulrich Knödler.


top