Menu
Menü
X

Posaunenchor Offenbach

Musikalischer Gottesdienst mit Posaunenchor Offenbach und Eberstädter Bläserey in der Lutherkirche Offenbach

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt am Sonntag, den 28.05.2017 um 10:00 Uhr zu einem besonders musikalischen Gottesdienst mit dem Posaunenchor Offenbach unter der Leitung von Dr. Doris und Dr. Marcus Neumann und der Eberstädter Bläserey unter der Leitung von Stefan Mann in die Lutherkirche (Waldstr. 74-76) ein. Durch den Gottesdienst führt Pfarrer Ulrich Knödler.

Nach den erfolgreichen Gottesdiensten und Konzerten im letzten Jahr setzen die beiden Posaunenchöre ihre Kooperation in diesem Frühjahr mit der musikalischen Gestaltung zweier Gottesdienste fort. Bevor sie in der Offenbacher Lutherkirche zu hören sind, werden die Bläserinnen und Bläser bereits an Christi Himmelfahrt, 25.05.2017 um 11:00 Uhr in einem Gottesdienst im Grünen auf Burg Frankenstein südlich von Darmstadt gemeinsam spielen.

Posaunenchöre sind ein Markenzeichen evangelischer Kirchenmusik und aus dieser als wertvoller Teil des Gemeindelebens nicht wegzudenken. Sie wirken als mobile "Allwetter-Orgeln" mit bei Gottesdiensten, Festen und Feiern der Evangelischen Kirche sowie bei Kirchentagen und tragen so zur öffentlichen Verkündigung bei. Dabei darf man sich nicht von dem Wort "Posaune" in der Begriffsbezeichnung irritieren lassen. Es werden nicht nur Posaunen, sondern alle anderen Blechblasinstrumente wie zum Beispiel Trompete, Horn oder Tuba gespielt.

Im 18. Jahrhundert wurde erstmals ein "Posaunenchor" schriftlich erwähnt. Insbesondere durch die Erweckungsbewegung des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die heutige Form der Posaunenchöre. Diese Bewegung suchte die Menschen in und außerhalb der Kirchen zu erreichen. Ein lebendiger, von Herzen kommender Glaube sollte geweckt werden. Bei Zeltmissionen und Freiluftgottesdiensten hatten Posaunenchöre die Aufgabe, die Verkündigung des Wortes Gottes vor allem in den Chorälen zu verstärken. Seit Dezember 2016 zählen die Posaunenchöre zum immateriellen Kulturerbe in Deutschland.

Der Posaunenchor Offenbach, im Jahre 1905 gegründet, spielt heute Musik fast aller Richtungen, von Barock bis hin zu Swing und Pop. Neue Bläserinnen und Bläser egal welcher Konfession oder Alters, sind herzlich willkommen - sowohl "fortgeschrittene" als auch musikalische Neulinge. Instrumente werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zum Posaunenchor Offenbach und die genauen Probenzeiten sind hier zu finden.


top