Menu
Menü
X

Jubiläum Offenbacher Kantorei

10 Jahre Offenbacher Kantorei

Die Offenbacher Kantorei wird dieses Jahr 10 Jahre alt und feiert dies mit verschiedenen Veranstaltungen im September: Mit einem Jubiläumsgottesdienst mit anschließendem Empfang am 16.9.2018, einer theologischen und musikalische Einführung zum Jubiläumskonzert am 17.9.2018 und einem Jubiläumskonzert am 23.9.2018.

Die Offenbacher Kantorei wird dieses Jahr 10 Jahre alt und feiert dies mit verschiedenen Veranstaltungen im September.

Jubiläumsgottesdienst mit anschließendem Empfang

Am Sonntag, den 16. September 2018 findet um 11 Uhr in der Lutherkirche der Ev. Mirjamgemeinde (Waldstr. 74-76) ein großer musikalischer Festgottesdienst statt. Dort werden dann bereits Auszüge aus dem Programm des Festkonzertes zu hören sein. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Emfang, zu dem alle herzlich eingeladen sind und der einen kleinen Überblick über 10 Jahre Offenbacher Kantorei gibt.

Jubiläumskonzert

Das Jubiläumskonzert findet eine Woche später am 23. September 2018 in der Offenbacher Markuskirche (Obere Grenzstr. 90) statt. Um 17 Uhr stehen dort Mirjams Siegesgesang von Franz Schubert, der 114. Psalm von Felix Mendelssohn Bartholdy, der Hymnus aus der Oper "Akhnaten" von Philip Glass und die Chichester Psalms von Leonard Bernstein auf dem Programm. Neben der Offenbacher Kantorei singen Helen Rohrbach (Sopran) und Daniel Lager (Countertenor), begleitet von Sinfonia Nova Offenbach. Die Leitung hat Bettina Strübel.

Der Eintritt kostet 13 bzw. 18 Euro, Ermäßigung jeweils um 6 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf der Stadtinfo Salzgäßchen 1 in Offenbach sowie über die Chormitglieder.

Theologische und musikalische Einführung zum Jubiläumskonzert

Eine theologischen und musikalischen Einführung zu den Stücken des Jubiläumskonzerts werden Dekanatskantorin Bettina Strübel und Prof Dr. Rainer Kessler den interessierten Besuchern bereits am Montag, den 17. September 2018 um 19:30 Uhr in der Lutherkirche der Ev. Mirjamgemeinde (Waldstr. 74-76) geben. Der Eintritt hiezu ist frei.


top