Menu
Menü
X

Neuer Pfarrer am Paul-Gerhardt-Haus

Gottesdienst zur Einführung von Pfarrer Peter Meier-Röhm

Nach langer Zeit der Vakanz übernimmt Peter Meier-Röhm zum 1. September 2021 die halbe Pfarrstelle am Paul-Gerhardt-Haus. Mit der anderen halben Stelle wird er weiterhin im Bereich der Spezial-Seelsorge in Frankfurt tätig sein.

Offenbach und die Mirjamgemeinde sind für Peter Meier-Röhm sehr vertraute Orte: Er wurde 1977 in der Lutherkirche konfirmiert, engagierte sich dort in Jugendarbeit und Kindergottesdienstarbeit der Luthergemeinde sowie der Evangelischen Jugend im Dekanat Offenbach. Ebenso arbeitete er ehrenamtlich in der Ev. Jugend bei unterschiedlichen Projekten der Paul-Gerhardt-Gemeinde, der Schlosskirchengemeinde und der Lauterborngemeinde mit. In der Lauterborngemeinde absolvierte er in den 1980´er Jahren auch seinen Zivildienst.

Durch das Lesen unseres Gemeindebriefs und die Verbundenheit seiner Mutter zur Gemeinde hat Pfarrer Meier-Röhm die Entwicklungen der Mirjamgemeinde über all die Jahre stets interessiert im Blick gehabt.

Nachdem seit letztem Herbst am Paul-Gerhardt-Haus alle Pfarrstellen vakant sind, unterstützt er Ulrich Knödler bei Gottesdiensten und Beerdigungen. Nun hat er sich auf die halbe Stelle beworben und wurde vom Kirchenvorstand am 24. Juni einstimmig gewählt.

Der Einführungsgottesdienst findet am 5.9.2021 um 10:00 Uhr in der Kirche im Paul-Gerhardt-Haus statt.


top