Menu
Menü
X

Weihnachtskonzert

Erneut Messias-Improvisation in Offenbach: Messias in solistischer Besetzung

Erneut muss die Offenbacher Kantorei umplanen: da Chöre nun wieder nur noch mit großem Abstand singen dürfen, findet das traditionelle Weihnachtskonzert am 26.12.2021 ohne Chor und nur vor kleinem Publikum statt. Trotzdem wird Messias Teil I, nun aber in englischer Fassung aufgeführt, allerdings nur durch kleines Orchester und Solisten. Es wird also wieder eine besondere Aufführung werden.

Daneben steht Weihnachtsmusik von Michael Praetorius auf dem Programm. Es singen Helen Rohrbach (Sopran), Christian Rohrbach (Altus), Christian Rathgeber (Tenor) und Johannes Hill (Bass), begleitet von Sinfonia Nova Offenbach unter der Leitung von Bettina Strübel.

Das Konzert findet am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2021 um 18 Uhr in der Lutherkirche (Waldstr. 74-76) statt. Es gilt die 2G-Plus-Regel.

Anmeldungen werden unter Angabe der Personenzahl unter info@offenbacher-kantorei.de erbeten.

Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten.

Ein Livestream des Konzertes ist geplant.

Im nächsten Konzert am 3. April 2022 sollen dann nach jetziger Planung Teil I und Teil II des Messias in der Herderfassung durch die Offenbacher Kantorei aufgeführt werden.

Das Konzert wird vom Kulturfonds Frankfurt Rhein Main gefördert.


top