Menu
Menü
X

Sommerfest mit Singspiel

Kinderkantorei führt „Die Zauberflöte“ auf

Die Kinderkantorei an der Lutherkirche führt am 1.9.2019 das Singspiel "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Die Aufführung findet um 15:00 Uhr im Rahmen des Sommerfestes der Evangelischen Mirjamgemeinde an der Lutherkirche Offenbach (Waldstr. 74-76) statt. Bereits ab 10:30 Uhr feiert die Gemeinde mit ihrer dortigen Kindertagesstätte ein buntes interkulturelles und interreligiöses Fest.

"Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart ist die meist gespielte Oper weltweit. Mit ihren bekannten und eingängigen Melodien begeistert sie Jung und Alt gleichermaßen. Die jungen Sängerinnen und Sänger werden "Die Zauberflöte" in einer Bearbeitung für Kinder von Michael Benedict Bender aufführen. Um das Stück für Kinder singbar zu machen, hat Bender einige behutsame Eingriffe sowohl in die Musik als auch in das Libretto der Oper vorgenommen. Die musikalische Begleitung wurde anstelle eines Orchesters für Klavier zu vier Händen arrangiert. Die Geschichte und verschieden Handlungsstränge hat er gekürzt und "entrümpelt" und so für Kinder verständlicher gemacht. So wurde die Figur der Königin der Nacht komplett gestrichen und die Figur Sarastros in eine reine Sprechrolle umgewandelt.

Was bleibt, ist die Geschichte, die die spannenden Abenteuer von Tamino und Papageno erzählt und von Liebe, Magie und Freundschaft handelt. Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, wurde von dem Fürsten Sarastro in einen Tempel entführt. Als Tamino ein Bild von Pamina sieht, verliebt er sich sofort in sie und beschließt sie zu retten. Mit dem lustigen Vogelfänger Papageno macht er sich auf den Weg. Begleitet werden sie dabei von drei geheimnisvollen Damen sowie drei wissenden Knaben und von ihren Zauberinstrumenten einer goldenen Zauberflöte und einem magischen Glockenspiel, die sie vor verschiedenen Gefahren schützen. Schließlich kommen Papageno und Tamino im Land von Sarastro an und finden dort Pamina. Sie verliebt sich ebenfalls sofort in Tamino. Doch bevor sie als Paar glücklich vereint zusammenkommen müssen sie schwierige Prüfungen bestehen. Auch Papageno findet seine Papagena durch den Zauber der Musik.

Bereits seit einigen Wochen bereitet sich die Kinderkantorei auf die Aufführung vor: Die jungen Sängerinnen und Sänger haben die eingängigen Lieder und vielfältigen Sologesänge bei den wöchentlichen Proben der Kinderkantorei freitags nachmittags und bei einem Probensamstag in der Lutherkirche sowie bei einem Chorwochenende auf der Evangelischen Jugendburg Hohensolms einstudiert. Neben den musikalischen Proben haben die Kinder zusammen mit Eltern und ehrenamtlichen Helfern die Kulissen und Kostüme für die Aufführung angefertigt.

Musikalisch begleitet wird die Kinderkantorei von Miriam Altmann-Rose und Rozanna Weidmann am Klavier sowie an der Orgel von Dekanatskantorin Bettina Strübel, die auch die musikalische Leitung hat. Regie führt Susanne Nagel.

Die Aufführung mit ihren wunderbaren und einprägsamen Melodien verspricht auf jeden Fall ein Erlebnis für die ganze Familie zu werden. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Das ausführliche Programm des Sommerfestes der Evangelischen Mirjamgemeinde an der Lutherkirche als PDF-Datei.


top