Menu
Menü
X

Engel und Fledermäuse

Kinderkantorei führt Krippenspiel in der Lutherkirche auf

Kinderkantorei der Lutherkirche - Krippenspiel

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt am 24.12.2018 um 16.00 Uhr zum Krippenspiel mit live Gesang und Musik im Familiengottesdienst in die Lutherkirche (Waldstr. 74-76) ein. Auf die Gottesdienstbesucher wartet ein himmlisches Vergnügen: Sie werden die biblische Weihnachtsgeschichte diesmal aus der Sicht von Engeln und Fledermäusen sehen und hören können.

Auch in diesem Jahr wird die langjährige Tradition eines Krippenspiels von der Kinderkantorei im Familiengottesdienst am Heiligen Abend in der Lutherkirche (Waldstr. 74-76) fortgesetzt. Der Gottesdienst mit Krippenspiel beginnt um 16:00 Uhr. Einlass in den Gottesdienstraum, der auch per Aufzug zu erreichen ist, ist ab 15:30 Uhr.

Auf die Gottesdienstbesucher wartet ein himmlisches Vergnügen: Sie werden die biblische Weihnachtsgeschichte diesmal aus der Sicht von Engeln und Fledermäusen sehen und hören können. Auch für die Fledermäuse ist es schwierig in Bethlehem eine Bleibe zu finden. Überall werden sie hinausgejagt, bis sie Unterschlupf einen Stall finden. Unterdessen wollen die Engel alles für die Geburt Jesu vorbereiten. Sie wundern sich, dass der Sohn Gottes ausgerechnet in einem dreckigen Stall zur Welt kommen soll. Sie wollen zumindest versuchen dort ein bisschen Ordnung zu machen. Da stören auch die schwarzen und nach Meinung der Engel dreckigen Fledermäuse. Aus dem Stall vertrieben, finden die Fledermäuse auf einem Baum Zuflucht. Dort werden sie Zeuge wie die Engel zuallererst den armen Hirten auf dem Felde die frohe Botschaft der Geburt des Messias, des Sohn Gottes, verkünden. Neugierig folgen die Fledermäuse den Hirten, die das Jesuskind in der Krippe besuchen. Als die Engel die Fledermäuse entdecken, wollen sie die ihrer Meinung nach "schmutzigen Viecher" erneut aus dem Stall verjagen. Doch sie erkennen schließlich: Jede und jeder ist bei Jesus Christus willkommen. Egal welcher Mensch, egal welches Tier.

Musikalisch ist das Krippenspiel klassisch: Die jungen Sängerinnen und Sänger der Kinderkantorei werden Choräle aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach singen. Begleitet werden sie von Instrumentalisten der Lutherkirche. Die musikalische Leitung hat Dekanatskantorin Bettina Strübel. Regie führt Susanne Nagel, aus deren Feder in diesem Jahr auch der Text zu dem Krippenspiel stammt. Durch den Gottesdienst führt Pfarrer Ulrich Knödler.


top