Menu
Menü
X

Osterbotschaft

Ostern 2020: Botschaft vom Sieg des Lebens gibt Kraft in der Coronakrise

Osterbostschaft des Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Volker Jung

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Volker Jung hat in der Coronakrise dazu aufgerufen, auf die besondere Kraft der Osterbotschaft zu vertrauen

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Volker Jung hat in der Coronakrise dazu aufgerufen, auf die besondere Kraft der Osterbotschaft zu vertrauen. „Für mich gehören die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod und das Leben hier und jetzt fest zusammen. Der Glaube daran, dass das Leben, das Gott schenkt, größer ist als das, was wir hier erleben, gibt mir immer wieder Kraft. Es gibt mir Kraft, nicht zu verzweifeln, wenn der Tod mitten ins Leben einbricht – so wie auch jetzt in der Corona-Pandemie erleben“, schreibt der Leitende Geistliche.

Jung blickt darin auch auf die widrigen Umstände des Osterfestes 2020. „In diesem Jahr erklingt die Botschaft in einer für uns alle sehr schwierigen und angespannten Zeit. Das Corona-Virus bedroht unser Leben. Die Krankheit kann den Tod bringen. Nicht wenige fürchten um ihr Leben – besonders kranke und alte Menschen. Andere fürchten um ihre wirtschaftliche Existenz. Und wir alle wissen nicht, was die nächsten Wochen bringen werden“. Jung verteidigt zugleich die staatlichen Anordnungen zur Eindämmung der Corona-Epidemie, bei der auch öffentliche Gottesdienste untersagt wurden. „Dass wir uns zurzeit nicht in den Kirchen versammeln, um Gottesdienste zu feiern, ist richtig. Es geht darum, dass wir alles tun müssen, um eine schnelle Ausbreitung der tückischen Krankheit zu verhindern.“

Wortlaut Osterbotschaft

Kirchenpräsident Volker Jung zu Corona und Ostern (Video)


top