Menu
Menü
X

Workshop "A child of our time" für Jugendliche ab 14 Jahren

In Gedenken an die Reichspogromnacht führt die Offenbacher Kantorei am Sonntag, 10. November 2019, das Oratorium “A child of our time” in der Markuskirche auf. Im Zentrum des Oratoriums steht die anonymisierte Geschichte des 17-jährigen Juden Herschel Grynszpan, der am 7. November 1938 den deutschen Botschafter in Paris erschossen hat. Dies war ein willkommener Vorwand für die Nationalsozialisten, um eine Welle antisemitischer Gewalt auszulösen. Das Haus der Stadtgeschichte Offenbach bietet in Kooperation mit der Offenbacher Kantorei hierzu einen Worshop als Begleitprogramm speziell für Jugendliche ab 14 Jahren an.

In dem Workshop beschäftigen sich die Jugendlichen mit den Auswirkungen der Pariser Ereignisse auf das jüdische Leben in Offenbach und der musikalischen Umsetzung im Oratorium. Der Workshop am Samstag, 2. November 2019, 14 bis 18 Uhr, will die musikalische Verarbeitung des Themenkomplexes in einen lokalhistorischen Kontext setzen. Er findet im Gemeindesaal der Evangelischen Lutherkirche Offenbach ( Waldstraße 74) statt.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Um eine vorherige Anmeldung bei Rebekka Kremershof unter der E-Mail-Adresse rebekka.kremershofoffenbachde wird gebeten.

Flyer Workshop "A Child of our time"


top