Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen,

auf der Internetseite der Evangelischen Mirjamgemeinde Offenbach!

Die Evangelische Mirjamgemeinde ist 2014 aus der Fusion der Evangelischen Lauterborngemeinde, der Evangelischen Luthergemeinde, der Evangelischen Paul Gerhardt-Gemeinde und der Evangelischen Schlosskirchengemeinde hervorgegangen. Namensgeberin der neuen fusionierten Gemeinde ist die alttestamentliche Prophetin Mirjam.

Aktuelle Nachrichten

"Schwingt freudig Euch empor"

Bach-Kantate mit Reflexionen zum 1. Advent für Kleine und Große

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt am 26.11.2022, dem Vorabend zum 1. Advent, zu einer Bach-Kantate für Kleine und Große in der Lutherkirche Offenbach (Waldstr. 74 -76) ein. Aufgeführt wird die Kantate "Schwingt freudig Euch empor" (BWV 36).

pixabay

75 Jahre „Darmstädter Wort"

„Wegweisendes Dokument mit blinden Flecken“

Am 8. August vor 75 Jahren entstand unter Mitwirkung des ersten Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Martin Niemöller (1892-1984), in Darmstadt eine Erklärung, die die schuldhafte Verstrickung der Kirche in den NS-Staat klar benannte. Das sogenannte „Darmstädter Wort“ von 1947 sollte einen grundlegenden Neuanfang der evangelischen Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg ermöglichen.

pixabay

Corona Maßnahmen

Weiterhin Maske in Gottesdiensten und Veranstaltungen

Die Corona-Pandenie ist noch nicht vorbei. Wir appellieren daher an die Eigenverantwortung aller Teilnehmenden: Wir empfehlen, zum Eigenschutz aber auch zum Schutz Anderer, bei all unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen eine Maske zu tragen.

m

Livestream aus der Lutherkirche

Livestream: Gottesdienst am 20.11.2022, 10:00 Uhr aus der Lutherkirche Offenbach

Gottesdienstablauf mit Liedern und Psalm am 20.11.2022 aus der Lutherkirche.

Der Gottesdienstablauf mit Liedern und Psalm kann entweder ausgedruckt oder parallel zum Livestream auf dem Monitor gelesen werden.

Digitale Kollekte

Aufgrund der aktuellen Lage der Pandemie können wir zur Zeit in der Mirjamgemeinde wieder Präsenzgottesdienste feiern und auch dort wieder die Kollekte einsammeln. Wir möchten aber als Ergänzung weiterhin auf die Möglichkeit der Digitalen Kollekte aufmerksam machen. Zumal wir für diejenigen, die nicht in einen Präsenzgottesdienst kommen können oder wollen auch weiterhin die Gottesdienste aus der Lutherkirche per Livestream ins Internet übertragen werden.

mehr Infos zur Digitalen Kollekte

 

 

 

 

 

Aktuelle Nachrichten aus Gemeinde und Evangelischer Kirche

25.11.2022 stb

Bach-Kantate mit Reflexionen zum 1. Advent für Kleine und Große

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt am 26.11.2022, dem Vorabend zum 1. Advent, zu einer Bach-Kantate für Kleine und Große in der Lutherkirche Offenbach (Waldstr. 74 -76) ein. Aufgeführt wird die Kantate "Schwingt freudig Euch empor" (BWV 36).

30.09.2022 stb

Offenbacher Kantorei singt König David

Am Sonntag, den 16. Oktober 2022 findet das nächste größere Konzert der Offenbacher Kantorei statt. Auf dem Programm steht das spannende und anspruchsvolle Werk „König David“ von Arthur Honegger.

27.09.2022 stb

Klavierabend mit Wigbert Traxler

„e-Musik der Spätromantik“ nennt der Pianist Wigbert Traxler das Programm seines Klavierabends am Samstag, den 8. Oktober 2022 um 19:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus der Ev. Mirjamgemeinde Offenbach.

02.08.2022 stb

„Wegweisendes Dokument mit blinden Flecken“

Am 8. August vor 75 Jahren entstand unter Mitwirkung des ersten Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Martin Niemöller (1892-1984), in Darmstadt eine Erklärung, die die schuldhafte Verstrickung der Kirche in den NS-Staat klar benannte. Das sogenannte „Darmstädter Wort“ von 1947 sollte einen grundlegenden Neuanfang der evangelischen Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg ermöglichen.

06.07.2022 stb

Jugendchöre aus Offenbach und Frankfurt gestalten einen Evensong

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt am Samstag, 9.7.2022 um 18:00 Uhr zu einem Evensong in die Lutherkirche (Waldstr. 74- 76) ein. Ein Evensong (zu Deutsch "Abendlied") ist eine durch die englische Chortradition inspirierte Abendandacht, bei der liturgische Gesänge und Abendlieder zu einer Einheit verschmelzen.

30.06.2022 stb

Sommerfest der Mirjamgemeinde

Am 17. Juli 2022 ist es soweit. Nach zwei Jahren Pause durch die Corona-Pandemie feiern wir wieder mit aller Vorsicht ein Sommerfest. Das Besondere: Wir feiern an beiden kirchlichen Orten der Mirjamgemeinde.

29.06.2022 stb

Weiterhin Maske in Gottesdiensten und Veranstaltungen

Die Corona-Pandenie ist noch nicht vorbei. Wir appellieren daher an die Eigenverantwortung aller Teilnehmenden: Wir empfehlen, zum Eigenschutz aber auch zum Schutz Anderer, bei all unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen eine Maske zu tragen.

 

 

25.05.2022 stb

Psalmvertonungen aus verschiedenen Jahrhunderten erklingen an Christi Himmelfahrt

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt an Christi Himmelfahrt (26.5.2022) um 10:00 Uhr unter dem Motto "Lobsinget Gott mit Psalmen" zu einem Gottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung in die Lutherkirche (Waldstr. 74- 76) ein. Das Frankfurter Tehillim-Ensemble unter der Leitung von Kantorin Bettina Strübel singt Psalmvertonungen aus verschiedenen Jahrhunderten.

19.05.2022 stb

Auf den Spuren vom Isaak und Jacques Offenbach

Unter dem Motto "Auf den Spuren von Isaac und Jacques Offenbach" findet am Sonntag, den 22. Mai 2022 in der Lutherkirche ein Gesprächskonzert unter anderem mit der Offenbacher Kantorei statt. Zuvor können sich Interessierte bei einem musikalischen Stadtspaziergang auf Spurensuche der Offenbachs in Offenbach begeben.

10.05.2022 stb

Bach Kantate "Wo gehest Du hin?" (BWV 166) erklingt im Gottesdienst der Lutherkirche

Die Evangelische Mirjamgemeinde Offenbach lädt am 15.5.2022 um 10:00 Uhr zu einem Gottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung in die Lutherkirche (Waldstr. 74- 76) ein: einem Bach-Kantatengottesdienst. Ein Vokal- und Instrumentalensemble der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) unter der Leitung von Prof. Günther Albers wird die Kantate "Wo gehest Du hin?" (BWV 166) von Johann Sebastian Bach aufführen.

top