Menu
Menü
X

Kirche von Zuhause: Digitale Gottesdienste der Mirjamgemeinde

Livestream-Gottesdienst aus der Lutherkirche

Diejenigen, die nicht in einen Präsenzgottesdienst kommen können oder wollen, laden wir unter dem Motto "Kirche von Zuhause", jede und jeder für sich und doch miteinander verbunden, gemeinsam ein mit uns über das Internet Gottesdienst zu feiern.

Die Gottesdienste in der Lutherkirche werden in der Regel per Livestream ins Internet übertragen. Anschließend wird die Aufzeichnung noch wenige Tage anzuschauen sein. Ausgewählte Aufzeichnungen werden im Archiv länger abrufbar sein.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Livestream und die Aufzeichnung der Gottesdienste abzurufen: entweder über den Player auf der Internetseite der Mirjamgemeinde oder auf YouTube unter "Luther.Mirjam.Offenbach".

Wir möchten außerdem auf die Möglichkeit der Digitalen Kollekte aufmerksam machen. Sie haben die Möglichkeit für den jeweiligen Kollektenzweck online zu spenden.

 

 

Aktueller Livestream

Livestream: Gottesdienst am 07.08.2022, 10:00 Uhr aus der Lutherkirche Offenbach

Gottesdienstablauf mit Liedern und Psalm am 07.08.2022 aus der Lutherkirche.

Der Gottesdienstablauf mit Liedern und Psalm kann entweder ausgedruckt oder parallel zum Livestream auf dem Monitor gelesen werden.

Livestream: Gottesdienst am 17.7.2022, 10:00 Uhr aus der Lutherkirche Offenbach

Gottesdienstablauf mit Liedern und Psalm am 17.7.2022 aus der Lutherkirche.

Der Gottesdienstablauf mit Liedern und Psalm kann entweder ausgedruckt oder parallel zum Livestream auf dem Monitor gelesen werden.

 

 

Digitale Kollekte

Zurzeit ist es möglich, dass wir in der Mirjamgemeinde Präsenzgottesdienste feiern und auch dort wieder die Kollekte einsammeln. Wir möchten aber als Ergänzung weiterhin auf die Möglichkeit der Digitalen Kollekte aufmerksam machen. Zumal wir für diejenigen, die nicht in einen Präsenzgottesdienst kommen können oder wollen auch weiterhin die Gottesdienste aus der Lutherkirche per Livestream ins Internet übertragen werden.

 

Mehr Infos zur digitalen Kollekte

 

 

 

top